Was ist das hier eigentlich?

Hi und erstmal willkommen auf offenlieben.de !

Auf dieser Seite geht es um das Thema offene Beziehungen, Polyamorie und alles was damit zusammenhängt. Neben dem Blog den du gerade anfängst zu lesen, gibt es einen kostenlosen Newsletter in dem du dich eintragen kannst und so regelmäßig Emails erhälst wie du eine offene Beziehung mit Freude und Genuss für alle Beteiligten führen kannst.

 

Offene Beziehung? Was soll das sein?

Eine offene Beziehung ist im Grunde genommen alles, was nicht der normalen monogamen zweier Beziehung entspricht. Das bedeutet, eine Beziehung in der die Partner die möglichkeit haben sexuell oder auch emotional noch weitere Partner oder vielleicht einfach nur Freunde oder Affären zu haben, ohne das dies den Bestand der Beziehung in Frage stellt.

Im Gegensatz zu gängigem Glauben ist eine offene Beziehung nicht “weniger tief” und auch nicht “weniger ernst” als eine “geschlossene Beziehung” also die monogame exklusive Zweierbeziehung die wir alle kennen. Genau wie eine exklusive zweier Beziehung kann sie sehr tief oder eher oberflächlich sein, sie kann für lange bestimmt sein und dann doch nicht so lange halten, oder nur für ganz kurz gedacht gewesen sein und dann ein Leben lang glücklich machen.

Noch dazu ist es schwer von DER “offenen Beziehung” zu reden, denn hat man sich einmal von den gängigen Definitionen und Ketten befreit bemerkt man schnell dass man seine Beziehung so gestalten kann wie man selbst es möchte. Es gibt Paare, die sich selbst “an erster Stelle” sehen, es gibt Paare, bei denen nur Sex außerhalb der Beziehung erlaubt ist aber keine Emotionen, es gibt Paare die komplett offen leben und das Polyamorie nennen, und es gibt auch Menschen die das Konzept des Paar an sich in Frage stellen. All dies sind Möglichkeiten zu leben und glücklich zu werden und ich möchte dir bei welchen Weg du auch immer wählst gerne helfen.

 

Warum soll ich dir vertrauen?

Ich führe bereits seit über 10 Jahren eine offene Beziehung und habe in dieser Zeit sehr viel Erfahrungen gesammelt. Zudem habe ich bereits bevor es diese Seite gab viel zu dem Thema gelesen und geschrieben und weiß daher nicht nur über meine eigene Form der offenen Beziehung – Polyamorie – gut Bescheid, sondern habe auch schon zahlreichen anderen Menschen mit gänzlich anderen Beziehungskonzepten helfen können. Und vielleicht findest du hier sogar als jemand der noch fest von der Monogamie überzeugt ist nützliche Tipps. ;)

 

Warum sollte ich mich in den Newsletter eintragen?

Dazu gibt es überhaupt keine Verpflichtung. Selbst wenn du dich einträgst kannst du dich jederzeit wieder abmelden. Allerdings werde ich eben einige Dinge nicht über den Blog laufen lassen, weil viele Informationen und Methoden die ich mit dir teilen will doch eher privat sind und vor allem nicht gut in das Format eines Blogs passen. Das heißt, dass du auf der Seite vielleicht Anregungen findest – aber in Kontakt treten und praktisches Handwerkszeug für deine offene Beziehung funktioniert über den Newsletter.

 

Kennst du das Buch X?

Wenn es mit offenen Beziehungen zu tun hat, höchstwahrscheinlich ja! Falls du die Buchempfehlung auf dieser Seite noch nicht findest, kannst du mich trotzdem gerne Anschreiben ob ich dazu mal was schreiben kann. Vielleicht kenne ich es tatsächlich noch nicht, aber viel wahrscheinlicher bin ich einfach noch nicht dazu gekommen sie zu schreiben. Wenn du mir unter leo@offenlieben.de mitteilst zu welchem Buch du gerne meine Meinung hättest, weiß ich zu welchem Buch ich zuerst etwas schreiben sollte.

 

Ich habe eine Frage…

Klar schreib mir einfach eine Mail! Aber noch besser: Melde dich im Newsletter an. Dort werden viele Fragen die man zum Thema offene Beziehung haben kann bereits beantwortet und falls nicht kannst du mir helfen, damit sie dort in Zukunft beantwortet wird.

Viele Grüße,

Leo